04.02.2011

In eigener Sache

Dies betrifft die Leser hier im Blog, die öfter mal kommentiert haben. Ich habe mich immer über Eure Kommentare und Feedbacks gefreut. Davon lebt ein Blog ja teilweise auch. Leider habe ich schon seit längerer Zeit mit Kommentarspam hier im Blog zu tun. Deswegen hatte ich eine Weile die Kommentare deaktiviert, weil ich dachte, die Kommentarspammer verlieren dann die Lust daran. Vor einigen Tagen habe ich also nach einer längeren Zeit die Kommentarmöglichkeit wieder aktiviert. Leider ist meine Rechnung nicht aufgegangen, denn heute hatte ich wieder jede Menge Spam-Kommentare im Blog. Diese Spam-Kommentare muss ich alle einzeln mühselig und für mich zeitaufwendig herauslöschen. Die Software, die ich hier im Blog verwende, ermöglicht leider nicht, solche Spam-Kommentare auf andere Weise abzufangen und gar nicht erst zuzulassen. D.h., ich bin gezwungen, die Kommentarmöglichkeit wieder zu deaktivieren. Das ist schade und traurig, denn wie gesagt, ich habe mich immer über Eure Kommentare gefreu. Ich hoffe, Ihr bleibt diesem Blog trotzdem treu und dass Ihr spätestens nach diesem Eintrag hier wisst, dass die Deaktivierung nicht aus Mißachtung Euch gegenüber geschieht, sondern dass wir das dem dämlichen Kommentar-Spammern verdanken.


Dein Kommentar:

(alle Felder müssen ausgefüllt sein, sonst wird der Kommentar nicht angenommen!)

weiter