30.12.2009

Lesejahr-Bilanz

Das (Lese)Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu und das habe ich zum Anlass genommen, hier mal ein wenig aufzuräumen, vor allem auf das Layout bezogen. Der Bücher-Jongleur ist in den wohlverdienten Ruhestand geschickt worden, einiges auf den neuesten Stand gebracht und vor allem habe ich die Schrift hier im Weblog geändert und auch vergrößert. Das vor allem der besseren Lesbarkeit wegen auch für Besucher, deren Augen schon etwas nachlassen. *räusper* Es soll ja für meine regelmäßigen für sporadischen Leser auch weiterhin ein Vergnügen bleiben.

Dieses Lesejahr war für mich ein eher durchwachsenes. Die Hälfte der gelesenen Bücher war gut, die andere eher naja ...

Der Leseflop-Monat des Jahres für mich ist allerdings dieser Monat. Ich habe tatsächlich schon lange nicht mehr einen so miesen Lese-Monat gehabt wie den Dezember. Nicht nur, dass ich für meine Verhältnisse sehr wenig gelesen habe - und zwar deshalb, weil ich für die Bücher, die ich gelesen haben, so elend lang gebraucht habe, weil ich mich durch so viele eher durchgequält habe, sondern weil eben auch ein Flop nach dem anderen hier aufschlug!

Naja, dann kann es ja im neuen Jahr eigentlich nur noch aufwärts gehen. ;o) Wir werden sehen und ich hoffe, Ihr bleibt mir auch weiterhin gewogen und könnt auch zukünftig die ein oder andere Lese-Anregung für Euch von hier mitnehmen.

Hier nun noch meine Top-10-Bücher 2009 in alphabetischer Reihenfolge:

Top Ten Bücher 2009

Ackroyd, Peter
Die Themse - Biographie eines Flusses

Rezension

Cather, Willa
Schatten auf dem Fels

Rezension

Claudel, Philippe
Brodecks Bericht

Rezension

De Robertis, Carolina
Die unsichtbaren Stimmen

Rezension

Dumas, Alexandre
Der Graf von Sainte Hermine

Rezension

Ekman, Kerstin
Der Wald. Eine literarische Wanderung

Rezension

Krechel, Ursula
Shanghai fern von wo

Rezension

Llorens, Chufo
Das Vermächtnis des Marti Barbany

Rezension

Müller, Herta
Atemschaukel

Rezension

Vargas, Fred
Der verbotene Ort

Rezension

P.S. Ach ja, Liisas Litblog bleibt natürlich auch weiterhin werbefrei!


Dein Kommentar:

(alle Felder müssen ausgefüllt sein, sonst wird der Kommentar nicht angenommen!)

weiter