02.03.2009

Ermutigung für Buchhändler

Rafik Schami hat einen Brief an alle Buchhändler und Buchhändlerinnen (pdf) geschrieben!

# ~ Sonstiges ~ 2 Kommentare



13.01.2009

Die schlimmste aller Drogen: Das Lesen


Rafik Schami über die schlimmste aller Drogen.

# ~ Sonstiges ~ kein Kommentar



18.12.2008

Meine Top Five Krimis 2008

Cover Top Five Krimis 2008
Wie gestern schon angekündigt, heute also - ebenfalls alphabetisch nach Autorennamen sortiert - noch meine Top Five Krimis für das Jahr 2008. Gelesen habe ich in diesem Jahr natürlich noch viel mehr Krimis aber diese fünf waren für mich die besten:

Chabon, Michael
Die Vereinigung jiddischer Polizisten

Rezension

Larsson, Stieg
Vergebung
(Abschluss der "Millennium-Trilogie)
Rezension

Niemi, Mikael
Der Mann, der starb wie ein Lachs

Rezension

Rees, Matt Beynon
Der Verräter von Bethlehem

Rezension

Smith, Tom Rob
Kind 44

Rezension

# ~ Sonstiges ~ ein Kommentar



17.12.2008

Meine Top Ten Bücher 2008

Top Ten Bücher 2008

Zeit meine Bücher des Jahres zu benennen. In die Auswahl kamen nur Romane, die mindestens vier oder fünf Sterne von mir bekommen haben und mich besonders beeindruckt haben. Hier nun meine Top Ten Bücher 2008 alphabetisch nach Autorennamen sortiert:

Appelfeld, Aharon
Die Eismine

Rezension

Boyne, John
Der Junge im gestreiften Pyjama

Rezension

Dunnett, Dorothy
Das Spiel der Skorpione
(stellvertretend für alle bisher erschienen Bänder der Reihe)
Rezension

Figueras, Marcelo
Das Lied von Liebe und Tod

Rezension

Florescu, Catalin Dorian
Zaira

Rezension

Gaudé, Laurent
Eldorado

Rezension

Hansen, Erik Fosnes
Das Löwenmädchen

Rezension

Simmons, Dan
Terror

Rezension

Tellkamp, Uwe
Der Turm

Rezension

Miriam Toews
Ein komplizierter Akt der Liebe

Rezension

Und morgen stelle ich Euch dann noch meine Top Five Krimis 2008 vor!

# ~ Sonstiges ~ kein Kommentar



14.10.2008

Buchmesseblogger & Co.

Tja, nun ist es wieder so weit, die Frankfurter Buchmesse hat ihre Tore geöffnet und feiert nicht nur die Literatur der Türkei sondern auch 60jähriges Jubiläum. Und für alle, die nicht nach Frankfurt können, hier schnell wenigstens ein paar Tipps:

Die Buchmesse-Blogger von ARTE, die live von vor und hinter den Kulissen von der Buchmesse berichten und zwar in Wort und Bild im Videoblog. Sechs Videoblogger sind für ARTE unterwegs und fangen die unterschiedlichsten Eindrücke ein: Nina Cöster, Franco Foraci, Sesbastian Gehrlein, Tanja Höschele, Matthias Hundt und Valerie Ponell.
Und hier das gesamte Buchmesse-Spezial von ARTE

Das offizielle Buchmesseblog, das dieses Jahr von vier Bloggerinnen (!) befüllt wird.

Wie immer sehr umfangreich und informativ inklusive Live-Stream und Video-on-demand ist auch das Angebot des 3sat-Buchmesse-Spezials anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2008.

Klar muß auch das Blaue (Aspekte) Sofa hier genannt werden auf dem sicher auch dieses Jahr wieder interessante Gäste Platz nehmen und Rede und Antwort stehen werden. Wer es nicht im Life-Stream sehen kann, hat die Möglichkeit die Beiträge auch nachträglich noch als Video-on-demand zu sehen. Dazu gehört auch das Buchmesse-Spezial des ZDF.

Ebenfalls empfehlenswert ist der Buchmesse- und Literatur-Café-Podcast. 30 Autoren-Interviews direkt von der Frankfurter Buchmesse, von Sven Regener bis Rafik Schami sind angekündigt.

Wie gesagt, das ist nur eine Auswahl an Angeboten im Internet zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse, erhebt also nicht den Anspruch auf Vollständigkeit bietet aber jede Menge Stoff für die Augen und Ohren auch für die Daheimgebliebenen.

# ~ Sonstiges ~ kein Kommentar



06.08.2008

lesend

Buch-Cover

Buch-Cover

Maren hat in Ihrem Blog darum gebeten. Dabei herausgekommen sind die obigen beiden Fotos.

# ~ Sonstiges ~ 2 Kommentare



20.06.2008

Ljubljana wird Welthauptstadt des Buches 2010

Ljubljana ist von der UNESCO zur Welthauptstadt des Buches 2010 ernannt worden. Die Wahl sei wegen des von der nationalen Buchbranche ausgearbeiteten Programms auf die slowenische Hauptstadt gefallen, teilte die Weltkulturorganisation in Paris mit. Ljubljana ist die zehnte Stadt, die diesen Titel erhält. Derzeit ist Amsterdam Welthauptstadt des Buches; 2009 folgt Beirut.

# ~ Sonstiges ~ kein Kommentar



19.06.2008

Wer war's?

Heute traf hier ein Päckchen ein. Der Inhalt: Ein Lese-Exemplar eines Buches, das im Juli im Kein & Aber Verlag erscheinen wird. Laut Lieferschein wurde es vor drei Tagen per E-Mail bestellt. Ich habe das Lese-Exemplar aber nicht bestellt. Sollte die Person, die das veranlasst hat hier mitlesen, bitte ich um eine kurze Rückmeldung. Danke!

# ~ Sonstiges ~ kein Kommentar



29.04.2008

Neun Illustratoren und Bettina von Arnim

Sehr interessant wovon Frau Indica da berichtet und sehr schön, dass sie auch fotografisch zeigen kann, was dabei heraus kommt, wenn sich neun Illustratoren Gedanken über Bettina von Arnim und ihre Biographie machen. Spannende Sache!

# ~ Sonstiges ~ kein Kommentar



13.03.2008

Wider das Geschwätz und die schlechten Bücher

»Buchbestattung« so lautet der Name eines gerade von Connie Müller-Gödecke frisch aus der Taufe gehobenen Weblogs.

Der Auftrag lautet: »... wider das Geschwätz und die schlechten Bücher!«
Die Begründung lautet: »... Buchliebhaber können Eines nicht verknusen: Schlecht gemachte, hingerotzte, belanglose, hochgeredete, gehypte Elaborate - einfach schlechte Bücher.«
Das Motto hat Paul Hindemith vorgegeben: »Es ist ein Zeichen geistiger Freiheit, einen Bestseller nicht gelesen zu haben.«

Mal ein anderer Ansatz, der mir so explizit bisher unter den Weblogs die sich mit Büchern und Literatur befassen noch nicht untergekommen ist. Man darf gespannt sein, welche Bücher die zweifelhafte Ehre erfahren werden, dort besprochen zu werden. Übrigens ist Connie offen für evtl. Co-Autoren!

# ~ Sonstiges ~ ein Kommentar



weiter